Kids

Kampfsport hat nichts mit Gewalt zu tun, sondern mit Charakter und Köpfchen

Das Kampfsporttraining im Kindesalter fördert die Konzentration und schult die Voraussetzungen für späteres Lernen und Auftreten, sowohl im Sport als auch im Alltag.

Dein Kind lernt Box-, Kick- und Knietechniken sowie den Gegner auszubalancieren und zu Boden zu werfen. Das integrierte Krafttraining bewirkt einen gezielten Muskelaufbau und somit eine aufrechte Körperhaltung.  Das Kind wird sicherer und selbstbewusster.

Außerdem wirkt sich das Kindertraining bereichernd auf den sozialen Kontakt aus.